Language Options
ardeelenheit

Heilig-Land-Orgelfestivals – Musik aus den Kirchen des Nahen Ostens und der Levante

Die Besonderheit des Heilig-Land-Orgelfestivals besteht darin, dass es in den Kirchen und Heiligtümern des Heiligen Landes und an den Orten, wo die Franziskanerbrüder der Kustodie des Heiligen Landes seit Jahrhunderten anwesend sind, stattfindet: Israel, Palästina, Jordanien, Griechenland, Zypern, Ägypten, Libanon und Syrien.

Das Heilig-Land-Orgelfestival ist eine Gelegenheit, die Anwesenheit der christlichen Gemeinschaft im Nahen Osten und der Levante auch auf dem Gebiet der Musik und der Kultur zu bezeugen.
Hier liefert die Orgelmusik einen hervorragenden künstlerischen Beitrag, der als spezifisch christlich wahrgenommen wird, da die Pfeifenorgel fast ausschließlich in Kirchen zu finden ist. Das Festival ist auch ein Anlass den Erhalt und das Studium dieses Instrumentes zu fördern, das für die Liturgie notwendig ist.

Die Konzerte finden in Kirchen statt, aber alle, gleich welcher religiösen Zugehörigkeit, sind eingeladen: das Heilig-Land-Orgelfestival ist in der Tat eine der seltenen Gelegenheiten im Nahen Osten und in der Levante den Klang der Pfeifenorgel außerhalb des normalen liturgischen Kontextes zu hören.


BREAKING NEWS

Screen Shot 2017-07-14 at 7.00.57 AM

Heilig-Land-Orgelfestival

LIVE-STREAM

 

 

KONTAKT

Terra Sancta Organ Festival
Custodia Terrae Sanctaeae
Memorial of Moses
Mount Nebo Siyagha
Faysaliyah – P.O.B. 217196
Madaba JORDAN
e-mail: organfestival@custodia.org